Der Hessische Familienpreis 2018: Familien unterstützen.
Generationen fördern. Initiative zeigen!

Es ist wieder so weit – das Hessische Ministerium für Soziales und Integration sucht gemeinsam mit der Sparda-Bank Hessen Initiativen, Vereine und Verbände, die mit ihren Angeboten den Dialog und das Zusammenleben der Generationen in Hessen fördern, die Familien in ihrem Alltag unterstützen und sie nachhaltig entlasten. Ob Stadtteilprojekt oder Mehr-Generationen-Haus, integrative Jugendhilfe oder Familienzentrum – jedes Projekt ist willkommen.
Einsendeschluss ist der 30. November 2017. Die Preisverleihung findet im Frühjahr 2018 in Frankfurt statt. Die Initiatoren des Hessischen Familienpreises danken allen Teilnehmern herzlich für ihre Beiträge – und für ihr vorbildliches Engagement zum Wohle eines familienfreundlichen Sozialklimas in Hessen.

Alle Fakten einfach im Blick

  • Dotierung: 10.000 €
  • Verleihung: alle zwei Jahre
  • Wettbewerb zur Förderung des generationenübergrei-fenden Miteinanders
  • unabhängige Fachjury mit Vertretern aus Medien und Gesellschaft
  • teilnahmeberechtigt: Einrichtungen und Initiativen aus Hessen, die mindestens drei Generationen umfassen
Bitte drehen Sie Ihr iPad